Oreo oh Oreo...oder seit wann kann man Blumenerde essen?

Heute mal wieder ein leckeres Dessert für euch und vorallem für alle OREO Liebhaber!
"Blumenerde"
Diesesmal aber mit wenig Text... ich lasse Bilder sprechen =)

Und bevor ich es vergesse, ganz ganz lieben Dank an meine Freundin Selina. Sie hat nämlich die Bilder geschossen als Sie Geburtstag gefeiert hat. Sie hat 20 kleine Blumenerde Gläser mit Liebe zubereitet. Mit der 1 1/2 Fachen Menge! Hat super für 20 Gläser gereicht und alle schwebten im
 7. Oreo Himmel und waren papp satt =)





Zutaten für 8 Personen
2 Becher Sahne | 500 g Magerquark | 600 ml Milch | 2 Packungen Paradies Creme Vanille | 2 Packungen Oreos

Zubereitung in einzelnen Gläsern oder in einer großen Glasschale

 































Kommentare:

  1. Eibfach nur super lecker! Meine Gäste haben sich sehr über ihr Glas Blumenerde gefreut! Sie haben es erst bewundert und dann einfach nur noch genossen!

    AntwortenLöschen
  2. ach gott sieht das lecker aus, ich liebe Oreo Kekse ... das Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren! :-)

    LG
    Ivy

    AntwortenLöschen
  3. Bin neu auf deine Seite gestossen und finde deine Rezepte toll. Dein Blog ist sofort auf meine Leseliste gewandert, freue mich noch mehr zu sehen! Sehr kreativ und lecker :)

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich sehr das euch das Rezept gefällt!

    AntwortenLöschen